Über mich

Peter K. F. Lang

*24. April 1977

 

Beruf:

Ich bin Lehrer im Schuldienst des Landes Rheinland-Pfalz


Qualifikationen:

Mit sechzehn kaufte ich mir meine erste Canon EOS. Seitdem habe ich probiert, studiert, gelernt, bin verzweifelt, war begeistert. Mal waren die Bilder besser, mal schlechter. Seit 2003 arbeitete ich immer wieder für eine örtliche Tageszeitung. Abliefern zu müssen, um zu "überleben" und "digital" zu fotografieren hat mich gelehrt  Blende, Belichtungszeit, Schärfentiefe, Tiefenschärfe, Bracketing, HDR und viele andere Dinge besser zu verstehen. Immer noch sind es aber so viele Parameter die ein gutes Bild zu einem solchen werden lassen, dass ich nie die Faszination für die Fotografie verloren habe. "Das Mysterium bleibt und das perfekte Licht ist ein Geschenk!" 

 

Adresse: